Kreatin

Vom griechischen " creas, fleisch, produziert wird in der leber mit der aminosäure arginin. Ist ein molekül in der natur in fleisch, fast ausschließlich in der muskulatur (95%), in freier form als creatin (C) oder in form fosforilata wie creatinfosfato (CP). Das creatinfosfato (CP) ist die substanz schlüssel zur wiederherstellung des radikalen phosphor (P), abgegeben vom adenosintrifosfato (ATP) für die muskeln und, jedoch, in der alle metabolischen reaktionen, die energie erfordern.
Ist ein normaler bestandteil der ernährung, 250 gramm rotes fleisch enthalten etwa 2 gramm Kreatin (das ist der tagesbedarf eines erwachsenen von 70 Kg).

Den aminosäuren glycin, arginin und methionin können synthetisieren der verbleibende anteil in der leber, niere und bauchspeicheldrüse.
Wird verwendet in der medizinischen praxis zu verbessern, den energiestoffwechsel herzschlag in fällen von herzinsuffizienz und schlaganfall, bei erkrankungen, die durch malabsorption und in astenie.
Im sport gibt, festgestellt, dass die einnahme von ein paar gramm kreatin, besonders wenn sie auf leeren magen und zwischen den mahlzeiten in kombination mit glucose, natrium und taurin, erhöhen die absorption und die effekte, als auch in der lage, erhöhen die konzentration von stoffen, energie (creatin und creatinfosfato) in den muskel (20%).

Filtern nach

Marken
Größe
Mehr... Weniger
Geschmack
Mehr... Weniger
Verfeinerungen
Preis
Filter
Informationen zu Cookies auf dieser Website

Wir verwenden Cookies, um Informationen über die Leistung und Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und um den Inhalt und die Werbung zu verbessern und zu personalisieren.

Mehr wissen